Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Grabsteine und Lebenssteine aus Ton

15. Feb 2024

Angebot des Keramikatelier TON.werk

Intensivkurs in den Osterferien

Dieser Workshop lädt ein, Denkmäler zu schaffen - einerseits für die, die nicht mehr unter uns sind - es können tatsächlich wetterfeste, friedhofstaugliche Grabsteine gebaut werden - andererseits - jenach Lebenssituation und Bedürfnis Denkmäler für das Leben, uns Lebende, die das Leben feiern, Entscheidendes festhalten, wegweisende Erfahrungen ausdrücken.

Der Prozeß, für eine nahestehende Person einen eigenen Grabstein zu gestalten, erlaubt, diesem Menschen noch einmal nahe zu sein, seiner zu gedenken, ihn wertzuschätzen und zu beschenken und kann helfen beim Abschiednehmen.

Genauso besteht die Möglichkeit, an einem eigenen Grabstein für sich selber zu arbeiten und dabei das eigene Sterben müssen zu bedenken. Der Ton gibt uns wunderbare Möglichkeiten und Freiheit zum Gestalten. Wir nehmen uns viel Zeit, um in Ruhe arbeiten zu können. Die Größe der Steine ist begrenzt auf die Ofenmaße Höhe = 42 cm Durchmesser = 50 cm oder es kann zweiteilig gebaut werden

Mo, 8. - Fr, 12.4.2024 jeweils 10 - 15 Uhr (Es besteht die Möglichkeit, die Werkstatt nach 15 Uhr weiter zu nutzen)
+ ein Glasurtermin, den wir gemeinsam festlegen
6 Termine €270 (erm. € 250)
+ Material- und Brennkosten nach Verbrauch

TeilnehmerInnen 4-8

Nähere Information und Anmeldung: Hurrah, mal wieder ein Modellierwochenende!! - Keramik Atelier TON.werke Annegret Witzlau (keramikatelier-witzlau.de)